Graph-o1

Vorüberlegungen beim Wohnungstausch

Sie haben sich für einen Wohnungstausch entschieden? Es sind sicher einige Dinge zu berücksichtigen, bevor Sie Ihren ersten Tausch vornehmen! Aller Anfang ist schwer, aber keine Angst vor dem "Sprung ins kalte Wasser" - hier gibt es einige Vorschläge für Ihre Sicherheit.

Wie finde ich einen perfekten Tauschpartner?

Es ist wichtig, dass Sie auch selbst Initiative ergreifen, um einen Tauschpartner zu finden.Wir versuchen, Ihnen dies so einfach wie möglich zu machen. Unsere Mitglieder kontaktieren sich untereinander per Mail, um einen Tausch zu arrangieren. Nicht unbedingt bekommen Sie selbst viele Angebote, Ihre Initiative ist ebenso gefragt! Dazu bietet Ihnen unser Online-System viele verschiedene Möglichkeiten für den Haustausch-Urlaub.

Graph-o2

Wie kann ich sicher sein, einen gleichwertigen Tauschpartner zu finden?

Hausbesitzer auf dem Land oder in einer Kleinstadt sind häufig gerne bereit, ein adäquates Appartement im Zentrum von Paris, London, Rom oder San Francisco zu tauschen. Andere suchen nach einer ruhigen Umgebung - Zufriedenheit der Tauschpartner ist das oberste Gebot!

Wer möchte überhaupt in meiner Gegend Urlaub machen?

Sie werden überrascht sein! Nehmen Sie sich etwas Zeit und schreiben Sie einen zusätzlichen Text zu Ihrem Angebot, um Ihrem Tauschpartner Ihre Nachbarschaft, Sehenswürdigkeiten Ihrer Region nahezubringen. Vergessen Sie nicht, Ihr Tauschpartner hat ausreichend Zeit, Ihre Umgebung zu erkunden und kennenzulernen!

Viele Mitglieder tauschen nicht nur die Wohnung, sondern auch die Autos.

Vielfach ist ein Autotausch ein wichtiger Bestandteil des Wohnungstausches, natürlich nicht immer. Sicherlich macht es einen Unterschied, ob Sie nach New York oder London oder z.B. nach Portugal oder Spanien reisen wollen. Im letzteren Fall bräuchten Sie dann nur die Flüge zu buchen und hätten einen Tausch-Wagen kostenlos vor Ort.

Oft deckt die Kfz-Versichererung bereits einen Gastfahrer ab. Wenn nicht, dann können Sie bzw. Ihr Tauschpartner dies mit einer zusätzlichen kurzfristigen Abdeckung für die Länge Ihres Haustausches vornehmen - ein kurzer Anruf bei der Kfz-Versicherung genügt! Dabei ist es sinnvoll, dies auch mit Ihrem Tauschpartner abzusprechen und sich im Voraus abzustimmen, wie Sie die Handhabung des finanziellen Aspektes vornehmen wollen.

I-home

A propos Versicherung - Ihre Hausratversicherung springt bei Schäden in den meisten Fällen ein.

Sprechen Sie mit Ihrem Versicherungsanbieter! Teilen Sie mit, dass Sie während Ihrer Abwesenheit Gäste beherbergen. Normalerweise sind Versicherungen sehr davon angetan, da ein bewohntes Haus ein weit geringeres Risiko für Einbruch bietet! Fragen Sie nach, ob es irgendwelche Sonderregelungen gibt, die Sie beachten müssen. Vergessen Sie nicht, Ihren Tauschpartner über Versicherungsbestimmungen für die Verriegelung von Türen, das Aktivieren von Alarmanlangen etc. zu informieren! All diese Informationen über Ihr Heim sollten Sie in einem Ordner für Ihre Tauschpartner hinterlassen.

Nationale Organisatoren in Ihrem Land

Wir sind 35 nationale Organisatoren auf der ganzen Welt! Alle helfen ihren Mitgliedern, einen geeigneten Tauschpartner zu finden. Unsere Organisatoren geben Ihnen Tipps, damit Ihr Haustausch - für beide Seiten - zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Ausführliche Leitlinien und Online-Hilfen

Wir haben ausführliche Leitlinien für Haustauscher, die regelmäßig aktualisiert werden im Hinblick auf die Erfahrungen unserer Organisatoren und natürlich die Erfahrungen unserer Mitglieder. Unser Onlinesystem ist gut ausgestattet mit einer Fülle von Hilfstexten, damit Sie nicht irgendwo "steckenbleiben".

Graph-o1

Wir haben entsprechende Erwartungen und Vorstellungen, können wir überhaupt einen Wohnungstausch machen?

Die vorgegebenen Einträge in Ihrem Angebot decken schon viele Präferenzen bezüglich des Haustausches ab, z.B. Nichtraucher, behindertengerecht, Beaufsichtigung von Haustieren,Swimmingpool. Sie könnnen aber auch noch einen eigenen Text in beliebiger Länge zu Ihrem Angebot eingeben mit allen Details, die Ihnen bei der Suche nach einem perfekten Tauschpartner wichtig sind.

Wie fange ich am besten an?

Füllen Sie einfach die Online-Anmeldung aus und bezahlen Sie Ihren Mitgliedsbeitrag - oder wählen Sie unsere "Schnupper-Mitgliedschaft", wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind! Sie können 7 Tage unsere Webseite voll nutzen und danach Ihr Angebot vollends ausfüllen und als Mitglied agieren. Solange Sie ihr Angebot nicht komplett ausgefüllt haben, ist dieses für andere Mitglieder nicht sichtbar.

Ihr Intervac-Angebot sollte einen möglichst genauen Eindruck von Ihrem Zuhause und ggf. seinen Bewohnern übermitteln, außerdem natürlich Angaben über Wunschziel(e) und Termin(e) Ihrer Reise enthalten. Vergessen Sie nicht, bestimmte spezielle Wünsche, wie z.B. "Nichtraucher" oder "keine Haustiere" etc. zu erwähnen, wenn sie Ihnen wichtig sind. Umgekehrt sollten Sie durchaus auch auf Sehenswürdigkeiten und landschaftliche Reize Ihrer Umgebung hinweisen. Versuchen, Sie sich in Ihren möglichen Tauschpartner hineinzuversetzen.

Graph-o2